Die meis­ten Arbei­ten für bridgebuilder wer­den ehren­amt­lich erbracht. Die ers­ten Inves­ti­tio­nen in bridgebuilder wur­den im Wesent­li­chen vom Grün­dungs­mit­glied Mat­thi­as Lind­ner getä­tigt und durch sei­ne Arbeit als selbst­stän­di­ger Desi­gner und Unter­neh­mer ermög­licht. Für Mat­thi­as war immer klar, dass Arbeit und Geld einen tie­fe­ren Sinn erfül­len soll, der weit über die Finan­zie­rung von Kon­sum­hand­lun­gen hin­aus geht.

Damit bridgebuilder auch lang­fris­tig funk­tio­niert, ist es unser Ziel, wei­te­re Gel­der für unse­re Pro­jek­te ein­zu­sam­meln. Falls du etwas spen­den möch­test, mel­de dich bit­te hier. Spen­den sind steu­er­lich absetz­bar, da die Gemein­nüt­zig­keit unse­res Ver­eins vom Finanz­amt aner­kannt wurde.