• Es gibt kei­nen Rechts­an­spruch auf För­de­rung.
  • Das Kura­to­ri­um ent­schei­det frei, wer, wann, wie lan­ge und in wel­chem Umfang vom bridgebuilder Foun­da­ti­on e.V. im Rah­men sei­nes gemein­nüt­zi­gen Enga­ge­ments geför­dert wird.
  • Die Sat­zung des gegrün­de­ten bridgebuilder Foun­da­ti­on e.V. defi­niert den Ent­schei­dungs­rah­men für das För­der­gre­mi­um.
  • Es gibt kei­ne Ver­gü­tung für ein­ge­reich­te För­der­kon­zep­te.
  • Alle ein­ge­reich­ten Ideen und Kon­zep­te sind „Open Source“. Sie wer­den vom Urhe­ber unter der Lizenz CC0 1.0 Uni­ver­sell (CC0 1.0) Public Domain Dedi­ca­ti­on über­ge­ben. Wei­te­re Infos: https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de
  • Alle Unter­la­gen, Ideen und ein­ge­reich­te Medi­en dür­fen von bridgebuilder Foun­da­ti­on e.V. frei ver­wen­det und ver­öf­fent­licht wer­den.
  • Die genann­ten För­der­sum­men sind von uns ange­streb­te Beträ­ge. Wir kön­nen nach eige­nem Ermes­sen davon abwei­chen.
  • Erhal­te­ne För­der­sum­men kön­nen zurück­ge­for­dert wer­den, wenn der Emp­fän­ger sei­nen Ver­pflich­tun­gen als Pro­jekt­lei­ter nicht nach­kommt oder das Geld für ande­re Zwe­cke ver­wen­det, als im För­der­an­trag beschrie­ben.
  • Die För­de­rung kann jeder­zeit ohne Anga­be von Grün­den und mit sofor­ti­ger Wir­kung von bei­den Sei­ten gekün­digt wer­den. (Wir wer­den aber natür­lich im Nor­mal­fall immer mit euch spre­chen, wenn es Pro­ble­me gibt!)
  • Die Förderbedingungen kön­nen jeder­zeit von der bridgebuilder Foun­da­ti­on e.V. mit Wir­kung für die Zukunft ange­passt wer­den.
  • Beach­te auch die FAQ-Arti­kel zu För­der­zeit­raum, För­der­sum­me und dei­nen Ver­pflich­tun­gen.
  • Aus­führ­li­che Förderbedingungen, in Form einer juris­tisch was­ser­dich­ten Ver­si­on, sind der­zeit in Arbeit und wer­den hier ver­öf­fent­licht, sobald sie fer­tig sind.